Individuelles T-Shirt

Preview image for LOM object Individuelles T-Shirt CC by-nc-sa 3.0
Do it yourself im Museumsatelier

Wir tragen Kleidung, um uns vor Umwelteinflüssen zu schützen, uns zu schmücken, unsere Persönlichkeit zum Ausdruck zu bringen, uns in eine Gruppe einzufügen, in einer Funktion erkannt zu werden oder um in eine Rolle zu schlüpfen. Hinter jedem Kleidungsstück steht ein komplexer Produktionsprozess. Jedes Stück wurde gestaltet und das selten von den Trägern der Kleidung.

Der Museumsworkshop «DIY – D o it yourself!» im Gewerbemuseum Winterthur nimmt Themen rund um Mode und Kleidung auf und ermuntert und ermutigt Schülerinnen und Schüler im Atelier einen eigenen spielerischen Entwurf für ein T-Shirt zu gestalten.

aus: Werkspuren Heft 4 / Jahrgang 2015

General information

AuthorKathrin Keller
Publisherwerkspuren -
LanguageGerman

Educational information

Learning resource typesText
Target audienceTeachers
Schoolmanagers
Learning timeOne to five lessons
Education contextCompulsory education

Classification Systems

School context
Disciplines

Lehrplan 21

Gestalten Textiles und Technisches Gestalten Kontexte und Orientierung Design- und Technikverständnis
Gestalten Textiles und Technisches Gestalten Kontexte und Orientierung Design- und Technikverständnis
Gestalten Textiles und Technisches Gestalten Prozesse und Produkte Funktion und Konstruktion
Gestalten Textiles und Technisches Gestalten Wahrnehmung und Kommunikation Kommunikation und Dokumentation
Gestalten Textiles und Technisches Gestalten Wahrnehmung und Kommunikation Wahrnehmung und Reflexion

Resource information

Rights

CostNo
LicenseCC BY-NC-SA (Namensnennung - nicht kommerziell - Weitergabe unter gleichen Bedingungen)

Technical information

Technical requirements-

To the resource

URLIndividuelles T-Shirt