Frachtschiffe – Schmutziger Motor der Globalisierung (2/2)

Preview image for LOM object Frachtschiffe – Schmutziger Motor der Globalisierung (2/2) CC by-nc-sa 3.0
Ein grosses Containerschiff verbraucht täglich 380 Tonnen Treibstoff. Aus Kostengründen setzen die Transportfirmen oft auf schweres Heizöl, dessen Verbrennung für Mensch und Umwelt gravierende Folgen hat.

Aus der Reihe "Frachtschiffe – Schmutziger Motor der Globalisierung" von SRF mySchoolNahezu unbeachtet transportieren riesige Containerschiffe Kleidung, Schuhe und Elektrogeräte über die Weltmeere zum Endkunden. Günstig für Hersteller und Käufer, schädlich für die Luftqualität und das Polareis, die unter dem Schadstoffausstoss der Ozeanriesen leiden.

Diese Ressource steht zur Verfügung bis 31.10.2022

Weiterer Beitrag aus der Reihe:Frachtschiffe – Schmutziger Motor der Globalisierung (1/2)

General information

PublisherSRF mySchool
LanguageGerman
KeywordsGlobalisierung
Klimawandel

Educational information

Learning resource typesVideo
Target audienceTeachers
Schoolmanagers
Learning timeUnknown
Education contextCompulsory education

Resource information

Rights

CostNo
LicenseAlle Rechte vorbehalten

Technical information

Technical requirements-