Die grössten Naturkatastrophen: Überschwemmungen (5/6)

Preview image for LOM object Die grössten Naturkatastrophen: Überschwemmungen (5/6) CC by-nc-sa 3.0
Wasser ist eine der wichtigsten Ressourcen der Erde – doch sie hat auch eine enorme Zerstörungskraft. Überfluten grosse Wassermengen bewohnte Gebiete, sind die Folgen für die Menschen katastrophal. Durch den steigenden Meeresspiegel laufen manche Regionen sogar Gefahr, bald unterzugehen.

Aus der Reihe "Die grössten Naturkatastrophen" von SRF mySchoolDie 6-teilige Dokumentation zeigt das Ausmass der zerstörerischen Kraft von Naturkatastrophen. Animationen und Fachleute erklären die Entstehung solcher Ereignisse und schildern, welche Rolle der Mensch dabei spielt. Zudem werfen die Beiträge einen Blick in die Zukunft und verdeutlichen die Auswirkung der Erderwärmung auf diese Naturphänomene.

Diese Ressource steht bis am 17.12.2022 zur Verfügung.

Weitere Beiträge aus der Reihe "Die grössten Naturkatastrophen":

- Waldbrände 1/6 
- Erdbeben 2/6
- Tornados 3/6
- Lawinen 4/6
- Tropische Wirbelstürme 6/6

Bild von Hans Braxmeier auf Pixabay