Gerätebahn zu dritt

Preview image for LOM object Gerätebahn zu dritt CC by-nc-sa 3.0
Zwei Schüler ermöglichen einem dritten durch geeignete Partnerhilfe, einen Bewegungsablauf fliessend zu turnen. Einzelne (risikoreiche) Bewegungen können erfolgreich erlebt werden und gleichzeitig wird das Helfen geübt. Bewegungselemente für eine Gerätebahn können vorgegeben oder frei zusammengestellt und mit eigenen Ideen ergänzt werden. Schliesslich wird die Gerätebahn fliessend absolviert, wobei Turnende und Helfende sich ständig abwechseln.

General information

AuthorWalter Bucher et al., 1997.
LanguageGerman

Educational information

Learning resource typesText
Target audienceTeachers
Schoolmanagers
Learning timeOne to five lessons
Education contextCompulsory education

Classification Systems

School context
Disciplines

Lehrplan 21

Bewegung und Sport Bewegen an Geräten Grundbewegungen an Geräten
Bewegung und Sport Bewegen an Geräten Grundbewegungen an Geräten

Resource information

Rights

CostNo
LicenseCC BY-NC-SA (Namensnennung - nicht kommerziell - Weitergabe unter gleichen Bedingungen)

Technical information

Technical requirements-

To the resource

URLGerätebahn zu dritt