Produkt-Asymmetrie

Preview image for LOM object Produkt-Asymmetrie CC by-nc-sa 3.0
Organisches Design - Element der Gestaltung mit Ton

Grundlage bilden Analysen der Pflanzentöpfe Aino Aalto's, die sich durch fliessende Linien und weiche Formgebung auszeichnen. Die ganzheitliche Wahrnehmung bietet Schülerinnen und Schülern die Gelegenheit, elementare und exemplarische Aspekte eines Produktes erkennen und in ihren individuellen Problemlöseprozess zu integrieren.Die Asymmetrie und die damit verbundene Dynamik zielen dabei auf einen bewussten Gegensatz zu den meist sachlichen und geometrischen Formen vieler Produkte.

Kompetenzen / Lernziele:

- Grundlegende Merkmale eines Objektes wahrnehmen und beschreiben
- Zusammenhänge zwischen Funktion und Konstruktion erkennen
- Ein eigenes Produkt im Kontext gesellschaftlicher und kultureller Aspekte möglichst selbstständig planen und entwickeln

aus: Werkspuren Heft 3 / Jahrgang 2019

 

General information

AuthorTimo Finkbeiner
Publisherwerkspuren -
LanguageGerman

Educational information

Learning resource typesText
Target audienceTeachers
Schoolmanagers
Learning timeOne to five lessons
Education contextCompulsory education

Lehrplan 21

Gestalten Textiles und Technisches Gestalten Wahrnehmung und Kommunikation Wahrnehmung und Reflexion
Gestalten Textiles und Technisches Gestalten Wahrnehmung und Kommunikation Wahrnehmung und Reflexion
Gestalten Textiles und Technisches Gestalten Prozesse und Produkte Gestaltungs- bzw. Designprozess
Gestalten Textiles und Technisches Gestalten Prozesse und Produkte Gestaltungs- bzw. Designprozess
Gestalten Textiles und Technisches Gestalten Prozesse und Produkte Gestaltungs- bzw. Designprozess
Gestalten Textiles und Technisches Gestalten Prozesse und Produkte Gestaltungs- bzw. Designprozess
Gestalten Textiles und Technisches Gestalten Prozesse und Produkte Gestaltungs- bzw. Designprozess

Resource information

Rights

CostNo
LicenseNicht definiert

Technical information

Technical requirements-

To the resource

URLProdukt-Asymmetrie