Home

6843 results found

Mini-Faustball - mobilesport Monatsthema

Faustball auf kleinem Feld mit kleinen Teams. Dynamik, Schnelligkeit, Action und Teamgedanke. Das sind die wesentlichsten Merkmale des attraktiven Faustballsports. Es gibt kaum ein Rückschlagspiel, das so schnell ein Spiel ermöglicht. Dieses Monatsthema basiert auf dem Grundgedanken «Spielen wird...

Wälder unserer Erde

Der Wald ist wie ein Organismus, uralt und voller Mechanismen. Seine Pflanzen brauchen Wasser und sind temperaturabhängig. Trotzdem überlebt er an den unterschiedlichsten Orten der Welt. Wie schaffen es Wälder, sich auch an widrigste Bedingungen anzupassen?...

Städte der Zukunft - Smart Cities

Die beiden Megametropolen Singapur und New York könnten unterschiedlicher nicht sein. Doch beide Städte verfolgen dasselbe Ziel: Ein Gleichgewicht zwischen urbaner Dichte und Natur zu finden. Jedoch ist der Weg hin zur Stadt der Zukunft mit gewaltigen Herausforderungen verbunden....

Tanzen macht Schule - mobilesport Monatsthema

Diese Broschüre und das Tanzlehrmittel «dance360-school.ch» geben wertvolle Hinweise zur Gestaltung von Tanzsequenzen, Unterrichtsaufbau, Umsetzungsbeispielen und Bewertungskriterien.      

IdeenSet Sexuelle und geschlechtliche Vielfalt

Das IdeenSet will für die Thematisierung von sexueller und geschlechtlicher Vielfalt an Schulen sensibilisieren. Es zeigt Chancen auf, wie geschlechtliche und sexuelle Vielfalt an Schulen und im Unterricht einbezogen werden kann und damit ein Beitrag zum Zusammenleben, zu psychischer Gesundheit...

Bienen - Arbeitsblätter

Verschiedene Arbeitsblätter zu den Bienen: - Bedeutung der Bienen - Blütenbestäubung - Fortpflanzung - Bienensterben  - Vom Nektar zum Honig - Besuch beim Imker

Velofahren - mobilesport Monatsthema

«Velofahren verlernt man nie!» In diesem Sinne hat Swiss Cycling eine logische und spielerische Methodik entwickelt. Dieses Monatsthema stellt die elf wichtigsten Grundtechniken vor, welche für sicheres Fahren im Strassenverkehr essentiell sind. Genaue Beschrei- bungen, Lern-Videos, kleine...

Wasserspringen - mobilesport Monatsthema

Kinder und Jugendliche erleben den Nervenkitzel immer wieder gerne. Auch Ängstliche getrauen sich auf die Achterbahn, weil diese sicher und kontrolliert ist. Mit einem sorgfältigen Aufbau kann auch Wasserspringen diesen sicheren und kontrollierten Kick ermöglichen. Dieses Monatsthema weist...

Das Haus der Wissenschaft: Warum ist der Himmel blau? 1/22

Das Licht der Sonne scheint für uns weiss. Doch eigentlich besteht es aus ganz vielen Farben. Beim Zusammenstoss der Sonnenstrahlen mit der Erdatmosphäre wird es gestreut, wobei vor allem die blaue Farbe sichtbar wird. Margot erklärt das Prinzip mit einem Aquarium und ein wenig Milch....

Das Haus der Wissenschaft: Warum ist Meerwasser salzig? 3/22

Vor Milliarden von Jahren war das Wasser in den Ozeanen noch süss. Erst mit dem Regen und vielen Überschwemmungen wurde das Salz in die Meere gespült. Um das zu veranschaulichen, stellt Margot selber Salzkristalle her – mit einfachen Alltagsprodukten....

Das Haus der Wissenschaft: Wer kann auf Wasser laufen? 2/22

Nur wenige leichte Insekten können auf dem Wasser laufen. Getragen werden sie dabei von der sogenannten Oberflächenspannung. Was es mit ihr auf sich hat, demonstriert Margot auf eindrucksvolle Weise mit Seifenblasen....

Das Haus der Wissenschaft: Warum ist Eis kalt? 9/22

Eis liegt mit null Grad deutlich unter unserer Körpertemperatur mit rund 36° Celsius. Das empfinden Menschen als kalt. Margot zeigt, was ausserdem mit gefrorenem Wasser möglich ist....

Das Haus der Wissenschaft: Wie entstehen Töne? 7/22

Wenn wir sprechen, singen oder miauen versetzt Luft unsere Stimmbänder in Schwingung. Das erzeugt Schallwellen, die sich durch die Luft verbreiten. Margot baut mit einfachsten Mitteln ein Tonoskop und macht damit die Töne sichtbar....

Das Haus der Wissenschaft: Warum fliegt ein Heissluftballon? 8/22

Heisse Luft steigt nach oben. Margot träumt davon, einmal mit einem Heissluftballon um die Erde zu fliegen. Leider hat sie Höhenangst. Bis sie die überwunden hat, vergnügt sie sich mit kleineren Flugexperimenten....

Das Haus der Wissenschaft: Sauer oder basisch? 14/22

Mit einer pH-Wert-Skala lässt sich ganz einfach messen, ob ein Lebensmittel sauer oder basisch ist. Margot stellt selber ein Werkzeug her, mit dem sich ein solcher Wert messen lässt. Dazu verwendet sie Rotkohl und etwas Haushaltspapier....

Das Haus der Wissenschaft: Wie entstehen Blitze? 11/22

Wenn geladene Teilchen durch die Luft wandern, können enorme Energien freigesetzt werden. Das Resultat: es blitzt. Wie sich geladene Teilchen verhalten, erklärt Margot mit Hilfe eines Luftballons, einer Aludose und einem Papierschnipsel....

Das Haus der Wissenschaft: Warum geht Hefe auf? 18/22

Bier- und Backhefe besteht aus winzig kleinen Lebewesen, die unter geeigneten Bedingungen Kohlendioxid bilden und «aufgehen». Diesen Effekt demonstriert Margot mit einer Flasche und einem Luftballon....

Das Haus der Wissenschaft: Wie wird man unsichtbar? 15/22

Schon als Jugendliche hat Margot immer wieder davon geträumt, unsichtbar zu sein. Bei ihr selbst hat sie es bis heute nicht geschafft. Dafür lässt sie aber kleine Gelatine-Kügelchen im Wasser verschwinden....

Das Haus der Wissenschaft: Wie entsteht Feuer? 10/22

Feuer braucht Sauerstoff, damit es brennt. Das demonstriert Margot auf eindrucksvolle Weise: Sie giesst eine unsichtbare Flüssigkeit auf brennende Kerzen, um sie zu löschen....

Polartiere von SWISS POLAR Class

Die Schülerinnen und Schüler lernen mehrere Tiere der Arktis und  Antarktis kennen. Nach der Durchführung der Unterrichtseinheit sollen sie in der Lage sein, verschiedene physiologische Anpassungen und Verhaltensanpassungen von Polartieren zu verstehen, die es ihnen ermöglichen, in...

Pages